Fachoberschule

 
Fachoberschule - Ein Jahr (ganztägig)
Fachoberschule - Zwei Jahre (ganztägig)
 
 

Mit der Umwandlung der ehemaligen Planck-Oberschule in zwei Oberstufenzentren entstand an unserem Oberstufenzentrum Kommunikations-, Informations- und Medientechnik (ehemals OSZ Nachrichtentechnik) auch die Fachoberschule. Dieser Bildungsgang hat die Erlangung der Fachhochschulreife innerhalb eines Jahres zum Ziel. Die Fachhochschulreife - die eine allgemeine, also keine fachlich gebundene Qualifikation ist - berechtigt zum Studium an einer Fachhochschule.

Eingangsvoraussetzungen für den Eintritt in die einjährige Fachoberschule sind der Realschulabschluss bzw. mittlere Schulabschluss ( MSA ) und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf des Berufsfeldes Elektrotechnik bzw. Gestaltungs- und Medientechnik.

Nach dem Fall der Mauer "boomte", wie so manches in Deutschland, auch die Fachoberschule. Viele der neuen Bundesbürger erkannten und nutzten die Chance, mit den vorhandenen Qualifikationen innerhalb nur eines Jahres zu einem neuen, wertvolleren Bildungsabschluss zu gelangen, der auch für eine Laufbahn innerhalb des öffentlichen Dienstes von Vorteil ist.

Inzwischen haben sich die Schülerzahlen in der "einjährigen Fachoberschule" normalisiert, d. h. auf um die 30 Schüler/innen eingependelt.

Am OSZ KIM wird auch die zweijährige FOS angeboten. Für diesen Bildungsgang ist der mittlere Schulabschluss (MSA) sowie eine nachgewiesene Praktikantenstelle Voraussetzung. Derzeit ist am OSZ KIM eine Klasse der zweijährigen FOS eingerichtet.
Der technische Schwerpunkt in der zweijährigen Fachoberschule ist die Gestaltungs- und Medientechnik. Der erfolgreiche Abschluss dieses Bildungsganges führt  zur allgemeinen Fachhochschulreife.

Absolventen der einjährigen Fachoberschule können nach Bestehen der Fachhochschulreifeprüfung die 13. Klasse der Berufsoberschule am OSZ KIM besuchen und dort die allgemeine Hochschulreife ( Abitur ) erwerben. Dies ist für Absolventen der zweijährigen Fachoberschule im Moment noch nicht möglich.

Letzte Änderung: 18.07.2016  Schi
Nach oben   
Seite Drucken   

| Login | Logout | Suchen | Sitemap | Kontakt |
© 2017 OSZ KIM - Design by OSZ KIM | Impressum | Sie sind der 137900. Besucher