Deutsch

Das Fach Deutsch am OSZ KIM

Was hat der Deutsch-Unterricht am OSZ Kommunikations-, Informations- und Medientechnik zu bieten?

Deutsch wird in fast allen Lehrgängen an der Schule unterrichtet, eine Ausnahme bildet die Berufsschule. Die Abschlussprüfungen sind zentral.
  • In der Gymnasialen Oberstufe (GO) werden Grund- und Leistungskurse angeboten. Der Grundkurs wird mit 3 Wochenstunden, der Leistungskurs mit 6 Wochenstunden unterrichtet. Alle vier Grundkurse in Deutsch müssen ins Abitur eingebracht werden. Der Grundkurs Deutsch kann als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach gewählt werden. Das Belegen der Leistungskurse verlangt automatisch eine schriftliche Prüfung im Abitur. Das Fach Deutsch darf für die fünfte Prüfungskomponente in Kombination mit einem weiteren Fach genutzt werden (Facharbeit bzw. Präsentationsprüfung).
     
  • In der Fachoberschule (FOS) ist Deutsch eins der vier obligatorischen schriftlichen Prüfungsfächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Elektrotechnik und wird im ersten Jahr mit zwei, im zweiten Jahr und in der einjährigen FOS mit vier Wochenstunden unterrichtet. Schüler der einjährigen FOS dürfen mit dem FOS-Abschluss in die einjährige BOS wechseln, um dort die Hochschulreife (Abitur) zu erlangen.
     
  • In der Berufsoberschule (BOS) ist Deutsch vierstündig, ein schriftliches Prüfungsfach und es kann zusätzlich für die mündliche Prüfung gewählt sowie für die Facharbeit genutzt werden.
     
  • In der dreijährigen Berufsfachschule stellt Deutsch für den Abschluss zum Assistenten für Medientechnik (MEA) eine schriftliche Prüfungskomponente dar. Im Prüfungsjahr wird Deutsch auch hier vierstündig unterrichtet. Nach dem Erreichen des FOS-Abschlusses kann der Schüler in der einjährigen BOS die fachgebundene Hochschulreife erlangen.
     
  • Wer zusätzlich zur FOS und BOS über zwei Jahre eine zweite Fremdsprache erfolgreich belegt hat, kann die allgemeine Hochschulreife erlangen.
     
  • In der gymnasialen Oberstufe, der FOS und der BOS werden die Klausuren nach den zentralen Vorgaben der Senatsschulverwaltung bewertet (untersuchendes Erschließen, erörtendes Erschließen, gestaltendes Erschließen) bzw. einsehbar unter www.klausurgutachten.de
Da unsere Schule medial überdurchschnittlich ausgestattet ist, ist ein mediengestützter Deutschunterricht gut realisierbar.



Ansprechpartnerin für das Fach Deutsch:
Stefanie Schmedt
schmedt@oszkim.de


Nach oben   
Seite Drucken   

| Login | Logout | Suchen | Sitemap | Kontakt |
© 2017 OSZ KIM - Design by OSZ KIM | Impressum | Sie sind der 142419. Besucher