Unterrichtsprojekt


Podiumsdiskussion zur Ausbildung in den Medienberufen

 
*Teilnehmer s. u.
 

Am 6. Mai 2003 fand am OSZ KIM ein Unterrichtsprojekt  des Fachbereiches Medienproduktion statt, das es in dieser Form in Deutschland noch nicht gegeben hat. Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ausbildungssituation in den Medienberufen“ wurde unter realen Studio-Bedingungen im OSZ durchgeführt und aufgezeichnet. Zusammen mit den Podiumsteilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Gewerkschaft fand zeitversetzt eine Podiumsdiskussion in der Werner-von-Siemens- Schule in Frankfurt statt. Beide Veranstaltungen wurden über eine Satellitenverbindung, die das ZDF zur Verfügung stellte, in beiden Berufsschulen verfolgt und aufgezeichnet. Ein Sendetermin der MAZ im ZDF  steht noch nicht fest.


  
SNG Satellite News Gatherer der Fa. PROKAM

Wir danken den Diskussionsteilnehmern aus Wirtschaft und Politik für ihre Teilnahme sowie Herrn Fuß, seinen Kollegen und den Berufsschülern für ihr Engagement. Dank auch an unsere Sponsoren, die diese Veranstaltungen unterstützten: Atlantis TV- und Medienproduktion, Cine+, Concept AV, Deutsche Welle TV, ECC, n-tv, PROKAM-TV, RBB Berlin, Studio Berlin und ZDF.


Die Schüler bei der Planung 

 


Blick in den aufgebauten Regieraum

Die für dieses Projekt notwendige Technik zum Satelliten wurde vom OSZ KIM mit eigener Technik und Sponsoren organisiert und durchgeführt. Für die Berufsschüler des Fachbereiches Medienproduktion war dieses Projekt eine technische und organisatorische Glanzleistung, die den Auszubildenden und Lehrern den Fernsehalltag hautnah ins Haus brachte. Der Aufbau des Studios mit Podium und Beleuchtung sowie der Aufbau des Regie-raumes mit hauseigener Technik war für alle eine Herausforderung und als dann alles funktionierte ein großer Erfolg.




* Teilnehmer der Diskussion von links nach rechts:
Bärbel Holzheuer-Rothensteiner, PDS MDA
Ramona Pop, Bundnis90/Grüne MDA
Frank Ralf Jahnke, SPD  MDA
Jens Eckhardt, Mediengestalter
Barbara Habitzky, Moderatorin OSZ KIM
Horst Gerhard, IHK
Rene Stadtkewitz, CDU MDA
Petra Ringer, VERDI
Reinhard Schnatwinkel, Sen Bildung
Klaus Janschewsky, Arbeitgeber (ohne Bild)
Fabian Schmitz, Jusos Berlin (ohne Bild)