Aktuelles


OSZ KIM OSCAR 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Film-Interessierte,
auch in diesem Jahr sind mit viel Mühe und Herzblut die Abschlussfilme im Beruflichen Gymnasium im Leistungskurs Gestaltungs- und Medientechnik am OSZ KIM entstanden. Da wir die Filme aufgrund der Corona-Problematik in diesem Jahr leider nicht gemeinsam ansehen können, bitten wir alle Interessierten online abzustimmen, welche Filme in diesem Jahr einen begehrten OSZ-KIM-Oscar erhalten sollen.

Hier geht’s zu den Filmen > > > > >

Das Passwort für die Filmseite finden Sie im UntisMessenger

unter Ankündigungen

oder Sie fragen unter fb.gmt@oszkim.de nach.


Ab dem 25.05.20 findet auch für die 11. Klassen (E-Phasen) wieder Präsenzunterricht statt. Die Klassen werden jeweils alphabetisch in zwei Gruppen geteilt und in folgendem Rhythmus unterrichtet.

Weiter Informationen dazu finden Sie HIER.


Liebe Schülerinnen und Schüler,
bitte beachten Sie ab sofort das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes beim Betreten des Schulgebäudes, in den Fluren und Treppenhäusern. Im Unterricht kann bei Wahrung der Abstandsregeln darauf verzichtet werden. Im Gebäude bewegen Sie sich bitte immer rechts – wie im Straßenverkehr – und achten auf regelmäßiges Reinigen der Hände. Danke.


Seit 21.04. finden die Abitur-Prüfungen statt (unter besonderen Hygienebedingungen). Ab dem 27.04. geht es schrittweise wieder los: Am 27.04.2020 Wiederaufnahme des Schulbetriebs für IBA-Prüflinge (MSA/eBBR), am 04.05.2020 für verschiedene Prüfungsklassen. Weitere Infos finden Sie auf den Seiten des jeweiligen Bildungsgangs und folgen in Kürze.


Bitte informieren Sie sich über die Prüfungstermine und Ihre Schulverpflichtungen auf den Informationsseiten (Corona-Virus).


Willkommen am Oberstufenzentrum Kommunikations-, Informations- und Medientechnik (OSZ KIM),

dem Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung in den audiovisuellen Medienberufen,

der Veranstaltungstechnik und der Informationstechnik.

Wir bieten eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung in unterschiedlichen Bildungsgängen

auf der Grundlage eines humanistischen Technikverständnisses.

Mehr auch auf youtube